Festprogramm Samstag - sennengesellschaft arth

Sennengesellschaft Arth
Direkt zum Seiteninhalt
Sännächilbi 2018

                                                               
                                       
   Festprogramm:   Samstag, 10. November 2018

18.00 Uhr
Kassenöffnung auf dem Festplatz Zwygarten, Arth
19.00 Uhr
Sennentanz in der Turnhalle Zwygarten
             Ländlertrio Wilti-Gruess                             "Wiudä Bärg" mit Franz Arnold
                 
 2 Show-Blocks mit "Wiudä Bärg",   Franz Arnold


20.00 Uhr         
Einzug der Sennengesellschaft Arth
  begleitet vom Trichler- und Chlepferverein Arth
  Darbietungen der Sennenkinder und Jungsennen


           Tanz im Alphüttli mit                                             Sännäbar mit     
                Echo vom Bäräaug                                                  DJ EagleRace
                                                                                                             (Verlängerung bis 03.00 Uhr)

Allgemeine Informationen zur Sännächilbi 2018

  Das Festabzeichen ist am Samstagabend zum Preis von CHF 12.00 erhältlich und für beide Festtage gültig

  Am Sonntag kostet das Festabzeichen CHF 8.00

  Das Festabzeichen ist am Umzug obligatorisch

  Bankettkarten für das Sennenmahl können bis Montag, 05. November 2018 zum Preis von CHF 35.00
           (excl. Getränke) wie folgt reserviert werden;
            Franz Kenel, Schuttweg 3, 6410 Goldau / Telefon 041 855 43 76 oder 079 375 73 72 oder mit
               dem offizellen Bestellformular:  www.sennengesellschaft-arth.ch
            Die Bankettkarten müssen am Sonntag, 11. November - bis 11.15 Uhr - beim Turnhalleneingang
               abgeholt werden

An beiden Tagen werden in der Festwirtschaft und an Aussenständen Getränke und Essen vom Grill angeboten. Während dem Umzug  befinden sich zusätzliche Verpflegungsstände im Feld und beim Schmitteplätzli


Der Samariterposten befindet sich auf dem Festareal Zwygarten



Der Parkdienst ist organisiert           






 Letztmals aktualisiert am 13.10.2018 - Festprogramm

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt